We Make It Happen

Unser Verein „Make-It-Happen“ steht für Leidenschaft, Gemeinschaft und Freude am Sport und der Bewegung. Für unseren Obmann Mario Huys, selbst ehemaliger Triathlon-Profi mit langjähriger Erfahrung im Schwimm- und Triathlonsport, ist es wichtig jedem Athleten, egal welchem Leistungsniveau, die Möglichkeit zu geben, den Schwimm- und Triathlonsport wettkampfmäßig ausüben zu können.

Wir unterstützen uns gegenseitig und geben jeden Tag unser Bestes, für den gemeinsamen Erfolg!

  • 2 Wochen von

    Headcoach Mario Huys ist stolz auf die Leistungen seiner Athleten
    Tabea Huys siegt mit Tagesbestzeit (Jugend und Junioren) über 800m Schwimmen und 5km Laufen.
    Simon Freisinger belegt als dritter seines Jahrgangs den ausgezeichneten 6. Platz in der Jugendklasse und Barnaby Sellers als siebenter seines Jahrgangs den 12. Platz.
    Herzliche Gratulation!!!
    2 Wochen 1
    Gratuliere..... Wahnsinn 💪🏻🔝
    2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Maria 🤗
  • 1 Monat von

    Tiroler Tageszeitung 31.03.2021
  • 1 Monat von

    ***Tiroler Hallenmeisterschaften im Schwimmen 2021*** 54 Medaillen, davon 20 in Gold für die Athleten des Make It Happen Swim  Vom 26.-28.03.2021 wurde auf der USI in Innsbruck um Tiroler Meistertitel geschwommen. Die Schwimmer*innen vom Make It Happen Swim dürfen stolz auf erfolgreiche Meisterschaften zurückblicken. Das 15-köpfige MIH-Team schaffte es im Gesamtmedaillenspiegel auf den dritten Gesamtrang aller Tiroler Schwimmvereine. Unsere Jüngsten Starter Alissa Schweitzer, Felix Daringer und Madu Peter Westerwelle räumten in der Schülerklasse I und II groß ab. Alissa freute sich über Tiroler Meisterschaftsgold über 50m Freistil, 50m Rücken, 50m Schmetterling und Silber über 100m Lagen, sowie 50m Brust. Felix durfte über Meisterschaftssilber über 50m Freistil jubeln. Madu erkämpfte sich gar als Jahrgangsjüngerer den Tiroler Meistertitel über 50m Freistil, 50m Brust, 50m Schmetterling sowie den Vizemeistertitel über 50m Rücken. Rosa Jenewein verpasste mit 3 vierten Plätzen das Siegertreppchen knapp. In der Schülerklasse IV punkteten unsere starken 2009er Kids. Elina Schweitzer holte bei jedem ihrer Starts eine Medaille, jubeln durfte sie über 5faches Meisterschaftsgold in 200m Freistil, 100m Rücken, 200m Rücken, 100m Schmetterling und 200m Lagen, sowie Silber über 100m und 400m Freistil. Chiara Edenstrasser strahlte über Tiroler Vizemeistertitel über 200m Rücken, 100m Brust, 200m Brust, 100m Schmetterling, 200m Lagen, sowie Bronze über 100m Rücken. Marius Brandauer siegte über 200m Rücken und holte Silber über 200m Freistil, 400m Freistil, 100m Rücken und 200m Lagen. Hannah Daringer schrammte mit 2 vierten Plätzen knapp am Siegerpodest vorbei. Laura Hupfauf verpasste um nur wenige Hundertstel die Medaillenränge über 100m Brust. Für Luis Jenewein gab es in der Jugendklasse I die „Blecherne“ 4. über 200m Lagen. Zoe Oberhofer darf zu Recht stolz sein über ihre Tiroler Vizemeistertitel über 100m Freistil, 100m Rücken, 200m Rücken, sowie 100m Schmetterling in der Jugendklasse II. Paula Niederacher holte Silber über 400m Freistil und Bronze über 200m Freistil in der Jugendklasse III. Nikolaus Rucker sicherte sich mit einer tollen neuen Bestzeit den Tiroler Vizemeistertitel über 200m Rücken und holte weiters Bronze über 100m Rücken in der Jugendklasse IV. Simon Freisinger holte Meisterschaftsgold über 100m Brust, Silber über 200m Freistil, 400m Freistil, sowie Bronze über 100m Freistil. In der allgemeinen Klasse schaffte der 15-jährige über 1500m Freistil Rang vier mit einer tollen neuen persönlichen Bestzeit. Tabea Huys rundete mit sagenhaften 14 Medaillen samt Tiroler Rekord das Vereinsergebnis ab. Sie siegte über 200m Rücken, wie auch 100m Rücken in der Allgemeinen Klasse, holte über 800m Freistil, 400m Freistil, 200m Schmetterling, sowie 100m Schmetterling in der allgemeinen Klasse den Tiroler Vizemeistertitel und Bronze in der Allgemeinen Klasse über 200m Freistil.
    Tabea siegte bei den Junioren über 200m Freistil, 400m Freistil, 100m Rücken, 200m Rücken, 200m Schmetterling und holte sich die Junioren-Vizemeistertitel über 100m Freistil, sowie 100m Schmetterling. Auch über einen neuen Tiroler Rekord über 200m Schmetterling in der AK 15/16 durfte sie sich freuen. Herzliche Gratulation an das gesamte Team – großartige Leistungen wurden trotz schwieriger Trainingsbedingungen erbracht.
    1 Monat 1
    ein starkes Team 💪
    1 Monat 1
    Gratuliere!!
    1 Monat MARIO HUYS COACHING
    Danke Loni 🤗 Gratulation auch an Lea 👏
    1 Monat
    MARIO HUYS COACHING danke!!!
  • von

  • 1 Monat von

    🍀Tag3 Österreichische Hallenmeisterschaften Nachwuchsklasse🍀  Am letzten Tag der Nachwuchs ÖM durften wir uns Dank großartiger Leistungen unserer Schwimmer(innen) Elina Schweitzer, Chiara Edenstrasser, Zoe Oberhofer, Paula Niederacher, Nikolaus Rucker und Simon Freisinger über weitere Medaillen freuen. Simon Freisinger erfreute Headcoach Mario Huys gleich in der Früh mit einer Bronzemedaille über 1500m Freistil in der Zeit von 17:15.20. Nikolaus Rucker rundete mit einem 5. Platz über dieselbe Distanz das tolle Langstreckenergebnis für den Make It Happen Swim ab. Paula Niederacher krönte sich zur Österreichischen Nachwuchsmeisterin über 400m Lagen mit einer großartigen neuen persönlichen Bestzeit von 5:14.40. Unsere 4x50m Freistil Damenstaffel mit Elina Schweitzer, Chiara Edenstrasser, Zoe Oberhofer und Paula Niederacher schwamm auf den tollen 12. Rang. Elina Schweitzer setzte mit ihrem Vizemeistertitel über die anspruchsvolle 200m Schmetterling-Strecke in 2:55.03 sprichwörtlich das Tüpfelchen auf das i. Herzliche Gratulation zu den ÖM Medaillen, wie auch zu den tollen neuen Bestzeiten!!!
    🍀🍀🍀
    1 Monat 1
    Gratuliere 🥇🥈🥉🏆
    1 Monat MARIO HUYS COACHING
    Danke 🤗

    1 Monat
    "Das ist ein tolles Ergebnis für das ganze Team"

  • 1 Monat von

    🍀Tag2 Österreichische Hallenmeisterschaften Nachwuchsklasse🍀
    Auch am 2. Tag der Nachwuchs ÖM lieferten unsere Schwimmer(innen) Elina Schweitzer, Chiara Edenstrasser, Zoe Oberhofer, Paula Niederacher, Nikolaus Rucker und Simon Freisinger tolle Leistungen ab.
    Die zweite Goldene nach der gestrigen über 100m Rücken gab es für Elina Schweitzer über 100m Schmetterling in der Zeit von 1:15.94, gefolgt von Silber über 200m Rücken in 2:32.58. Paula Niederacher sicherte sich den Österreichischen Vizemeistertitel über 800m Freistil in 9:27.61. Herzliche Gratulation zu den ÖM Medaillen!!! Chiara Edenstrasser verpasste das Siegertreppchen über 200m Rücken knapp und wurde vierte im starken Teilnehmerfeld. Über 200m Lagen schwamm sie eine Top 10 Platzierung. Der 5. Platz über 400m Lagen und eine tolle neue Bestzeit über 100m Rücken brachte Nikolaus Rucker zum Strahlen. Zoe Oberhofer freute sich über ihre Top 10 Platzierung über die 200m Rücken Strecke. Simon Freisinger rundete mit einer starken 200m Freistil-Zeit das starke Teamergebnis ab.
    Toi Toi Toi für den letzten Tag der Meisterschaften! 🍀🍀🍀
    1 Monat 1
    Super Leistung.
    1 Monat 1
    Super
    1 Monat 1
    Gratulieren wir auch herzlich Elina!!!!! 😘
    1 Monat
    Anikó René Srienz danke 🥰
    1 Monat 1
    Gratuliere 🔝🥇
    1 Monat 1
    Gratuliere allen Mädels 💯
    1 Monat 1
    Gratuliere
    1 Monat 1
    Bravo Mädls!