We Make It Happen

Unser Verein „Make-It-Happen“ steht für Leidenschaft, Gemeinschaft und Freude am Sport und der Bewegung. Für unseren Obmann Mario Huys, selbst ehemaliger Triathlon-Profi mit langjähriger Erfahrung im Schwimm- und Triathlonsport, ist es wichtig jedem Athleten, egal welchem Leistungsniveau, die Möglichkeit zu geben, den Schwimm- und Triathlonsport wettkampfmäßig ausüben zu können.

Wir unterstützen uns gegenseitig und geben jeden Tag unser Bestes, für den gemeinsamen Erfolg!

Aktuelle News

  • vor 1 Tag von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    6. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2018
    08.11.-11.11.2018, „Auster“ Graz Resümee der Premiere bei Staatsmeisterschaften von Tabea Huys, Make It Happen Swim Zillertal. Tabea fuhr mit einem kleinen Koffer voll Hoffnungen nach Graz um persönliche neue Bestzeiten zu schwimmen und sich vielleicht sogar für das ein oder andere Finale in der allgemeinen Klasse zu qualifizieren. Ihre Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Am ersten Tag schaffte sie es über 800m Freistil auf den ausgezeichnteten 7. Platz Women AUT. Am 2. Tag konnte sie sich über 200m Rücken für das A-Finale in der allgemeinen Klasse qualifizieren um mit einer starken Leistung im Finale zu Bronze zu schwimmen. Mit ihrer Zeit 2:18.30 knackte Tabea gleich zwei Tiroler Rekorde, den der 13- & 14-jährigen, wie auch den Rekord der 15- & 16-jährigen. Über 100m Schmetterling konnte sie im B Finale eine neue persönliche Bestzeit setzen. Auch am 3. Tag der Staatsmeisterschaften wuchs die junge Zillertalerin über sich hinaus. Sie konnte sich über 100m Rücken, wie auch über 200m Schmetterling für das A-Finale in der allgemeinen Klasse qualifizieren. Tabea schaffte es, den Tiroler Rekord der 13- & 14-jährgen über 100m Rücken mit ihrer Zeit von 1:04.32 zu unterbieten. Den letzten Tag beendete Tabea mit einem großartigen Ergebnis über 50m Rücken, wo sie im B Finale als Drittschnellste eine neue Bestzeit setzte! Ihre Bestzeiten bei den Staatsmeisterschaften im Detail:
    800m Freistil 9:34.57
    200m Rücken 2:18.30 (Tiroler Rekord)
    100m Schmetterling 1:05.59
    100m Rücken 1:04.32 (Tiroler Rekord)
    200m Schmetterling 2:30.96
    50m Rücken 30.33 Herzliche Gratulation! Vielen Dank an unsere Sponsoren!
    #ASKÖ Tirol; #OSV; #Landesschwimmverband Tirol; #Raiffeisen; #Wave; #Lohmann & Rauscher; #Top Logistik; #Tom Siller; #Stefan Rauch; #Hans-Peter Kircher
    6. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 201808.11.-11.
    vor 22 Stunden 1
    Yay!! 👍🏻‼️ Congratulations to both of you. 😊
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    thanx Rebecca 🤗 this was an outstanding performance ☺️
    vor 1 Tag 1
    Spitzen Leistung Tabea 🎉 Gratulation 🤗
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING
    Danke Geli 🤗
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING
    ...damit haben wir nicht gerechnet, aber umso schöner ist es. 😊
    vor 22 Stunden 1
    Saustark!
    Gratuliere Tabea und ihrem Trainer 😉
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank Georg, es war echt ein Mega-Wochenende 🤣😎
    vor 23 Stunden 1
    Einfach nur WOW!!!
    Herzlichen Glückwunsch Tabea!!!
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    Lieber Reinhard, vielen Dank 🤗
    vor 23 Stunden 1
    Bravo Tabea👏👏👏
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank liebe Irene 🤗
    vor 22 Stunden
    MARIO HUYS COACHING 👍👍
    vor 23 Stunden 1
    Bravo Tabea, Bravo Coach!
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank Werner 🤗👍
    vor 1 Tag 1
    Bravo Tabea! Herzlichen Gratulation! 👏👏👏
    vor 22 Stunden MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank lieber Gregor 🤗
  • vor 2 Tage von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    6. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2018
    08.11.-11.11.2018, „Auster“ Graz Tabea Huys vom Make It Happen Swim Zillertal konnte sich am 3. Tag der Staatsmeisterschaften über 100m Rücken, wie auch über 200m Schmetterling für das A-Finale in der allgemeinen Klasse qualifizieren. Tabea schaffte es, den Tiroler Rekord der 13- & 14-jährgen über 100m Rücken mit ihrer Zeit von 1:04.32 zu unterbieten.
    Herzliche Gratulation! Vielen Dank an unsere Sponsoren! #ASKÖ Tirol
    #OSV
    #Landesschwimmverband Tirol
    #Raiffeisen
    #Wave
    #Lohmann & Rauscher
    #Top Logistik
    #Tom Siller
    #Stefan Rauch
    #Hans-Peter Kircher
    6. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 201808.11.-11.
    vor 1 Tag 1
    ❤️ liche Gratulation 😍
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING 1
    Danke Angelika 🤗
    vor 1 Tag 1
    Super Tabea - gratuliere 👍🏽
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING
    Merci Renate 😘
    vor 1 Tag 1
    Amazing! She a rock star 🌟 👍🏻
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING 1
    Yes, she's amazing 🏊‍♀️
  • vor 2 Tage von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    13. Internationales Wave-Meeting 2018  Im Wörgler Wave kämpften am 10.11.2018 die Nachwuchsschwimmer um Edelmetall. 23 Medaillen fischten die 7 Youngsters vom Make It Happen aus dem Wasser, davon 6 in Gold. Lotta Kaindl, Helena und Sophia Sammer, Tamino Huys, Marius Brandauer, Nikolaus Rucker und Simon Freisinger lieferten tolle Leistungen ab und setzten viele neue persönliche Bestzeiten.
    Die MIH Youngsters Staffel setzte ein Highlight, so konnten sich Lotta, Helena, Tamino und Marius als jüngste Staffel mit einer sensationellen Leistung auf den 4. Platz katapultieren.
    Lotta jubelte über 1 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille, Tamino strahlte an seinem 8. Geburtstag über 2 mal Gold und 1 mal Silber, Marius schwamm zu 2 Silber-, wie auch 2 Bronzemedaillen, Helena freute sich über 1 mal Gold, 2 mal Bronze und schwamm im Lagenfinale auf den 2. Platz, Sophia holte sich 2 Gold-, 1 Silbermedaille und schwamm wie ihre Schwester im Lagenfinale auf den 2. Platz, Nikolaus erkämpfte sich eine Bronzemedaille, qualifizierte sich fürs Lagenfinale, wo er knapp 4. wurde und Simon rundete das tolle Vereinsergebnis ab mit 1 mal Silber, 2 mal Bronze und einem ausgezeichneten 3. Platz im Lagenfinale.
    Herzliche Gratulation an die großartigen jungen Sportler!!! 🏊‍♀️🏊‍♀️🏊‍♀️ 🏊‍♂️🏊‍♂️🏊‍♂️🏊‍♂️ Ein großes Dankeschön auch an unsere Sponsoren!!! #ASKÖ Tirol
    #OSV
    #Landesschwimmverband Tirol
    #Wave
    #Lohmann & Rauscher
    #Top Logistik
    #Tom Siller
    #Stefan Rauch
    #Hans-Peter Kircher
    Photos from MARIO HUYS COACHING's post
    vor 2 Tage 2
    Bravo, Gratulation! 👏👏💪💪
    vor 2 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Gregor 😀🤗
    vor 1 Tag 1
    Gratuliere den Kids und dem Betreuerteam!
    vor 1 Tag MARIO HUYS COACHING
    Vielen lieben Dank Gerald 🤗
  • vor 3 Tage von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    6. Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2018
    08.11.-11.11.2018, „Auster“ Graz
    Tabea Huys vom Make It Happen Swim Zillertal konnte sich am 2. Tag der Staatsmeisterschaften über 200m Rücken für das A-Finale in der allgemeinen Klasse qualifizieren. Mit einer starken Leistung schwamm die 13jährige im Finale zu Bronze.
    Tabea knackte mit ihrer Zeit über 200m Rücken in 2:18.30 die Tiroler Rekorde der 13- & 14-jährigen, wie auch der 15- & 16-jährigen.
    Herzliche Gratulation! Vielen Dank an unsere Sponsoren! #ASKÖ Tirol
    #OSV
    #Landesschwimmverband Tirol
    #Raiffeisen
    #Wave
    #Lohmann & Rauscher
    #Top Logistik
    #Tom Siller
    #Stefan Rauch
    #Hans-Peter Kircher
    Photos from MARIO HUYS COACHING's post
    vor 3 Tage 1
    Wahnsinn!! Gratuliere Tabea!!👍
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Julia 🤗
    vor 3 Tage 1
    Toll! Herzlichen Glückwunsch, super Leistung 👍🤩🎉🏅!!!
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING 1
    Vielen Dank Sabine 🤗
    vor 3 Tage 1
    Super tabea 💪🏊‍♀️ spitzen leistung kannst stolz auf dich sein 🎉
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Geli 🤗
    vor 3 Tage 1
    Sensationell👏 Gratulation Tabea&Team
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke dir Dasa 🤗
    vor 3 Tage 1
    Sensationell... Herzliche Gratulation Tabea!
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank Werner 🤗
    vor 2 Tage 1
    Gratuliere Tabea
    vor 2 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Sonja 🤗
    vor 3 Tage 1
    Grandiose Leistung Tabea! Herzliche Gratulation 👏👍🎉🏊‍♀️🏆🏅
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING 1
    Herzliche Gratulation auch an Moritz. Sensationelle Zeiten geschwommen! Großartig 👏👏👏🏊‍♂️
    vor 3 Tage 1
    Genial- ❤️lichen Glückwunsch
    vor 2 Tage MARIO HUYS COACHING
    😘 Danke Renate, damit haben wir nicht gerechnet, umso schöner ist es 🤗
    vor 3 Tage 1
    Freu mich für dich! Super Tabea
    vor 2 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Oliver, lieb von dir 🤗
    vor 3 Tage 1
    Congrats!
    vor 3 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Sandra 🤗
  • vor 2 Wochen von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    ASKÖ Bundesmeisterschaften Tolle Leistungen lieferte der Make It Happen Swim Zillertal Athlet Marius Brandauer vom 26.10.2018 bis 28.10.2018 bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften 2018 in Linz auf der Langbahn ab. Marius, der als einziger Schwimmer eines Tiroler Schwimmvereins bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften am Start war, siegte über 50m Schmetterling, wurde ausgezeichneter Zweiter über 50m Freistil, 200m Freistil, 50m Brust, 50m Rücken und holte sich Bronze über 100m Brust, sowie 100m Freistil. Bei sieben Starts schwamm er sieben Mal aufs Siegerpodest. Herzliche Gratulation!!!
    Photos from MARIO HUYS COACHING's post
    vor 2 Woche 1
    WOOOWWW!!!💫💪
    vor 2 Wochen 1
    Super
  • vor 2 Wochen von MARIO HUYS COACHING

    MARIO HUYS COACHING
    14. Internationales Alpenmeeting 402 Schwimmer aus 24 Vereinen und 4 Nationen kämpften in der Höttinger Au am 27. und 28. Oktober 2018 um Bestzeiten. Für den Make It Happen Swim Zillertal waren Tabea Huys, Sophia Sammer, Marie Lindpaintner, Isabel Neese, Simon Freisinger und Nikolaus Rucker am Start. 14 Medaillen, davon 9 in Gold konnten die 6 Athleten trotz starker Konkurrenz erkämpfen. Tabea glänzte bei 9 Starts mit 9 Goldmedaillen und der punktebesten Leistung der Jahrgänge 2004/2005 über 400m Freistil. Sophia freute sich über 2 Bronzemedaillen und war dreimal zweitbeste, wie auch zweimal drittbeste ihres Jahrgangs in der Wertungsklasse 2004/2005. Marie holte einmal Silber mit einer Spitzenleistung über 50m Freistil, wie auch 2-mal Bronze. Isabel wurde starke 4. über 400m Freistil. Simon und Nikolaus konnten sich mit vielen neuen persönlichen Bestzeiten in ihrem Jahrgang ganz weit vorne platzieren und erreichten Top-Ergebnisse als Jahrgangsjüngere in ihrer Klasse. So wurde Simon mit einer ausgezeichneten neuen Bestzeit viertbester seines Jahrgangs über 50m Freistil, Niko mit einer hervorragenden Leistung Dritter seines Jahrgangs über 100m Brust.
    Herzliche Gratulation an das gesamte Team!!! Die Ergebnisse im Detail: Tabea:
    Gold 200m Freistil 2:12.17
    Gold 100m Rücken 1:05.87
    Gold 200m Schmetterling 2:27.65
    Gold 50m Freistil 28.21
    Gold 100m Schmetterling 1:06.10
    Gold 400m Freistil 4:37.39
    Gold 200m Rücken 2:22.72
    Gold 100m Freistil 1:00.25
    Gold 200m Lagen 2:28.77
    Punktebeste Leistung der Jahrgänge 2004/2005 über 400m Freistil mit 604 Punkten Sophia:
    19. 200m Freistil 2:22.80 (9. ihres Jahrgangs)
    Bronze 100m Rücken 1:09.53 (2. ihres Jahrgangs)
    Bronze 50m Freistil 29.00 (2. ihres Jahrgangs)
    7. 100m Schmetterling 1:11.53 (3. ihres Jahrgangs)
    4. 200m Rücken 2:30.79 (3. ihres Jahrgangs)
    4. 100m Freistil 1:03.69 (2. ihres Jahrgangs)
    11. 200m Lagen 2.41.34 (6. ihres Jahrgangs) Marie:
    4. 200m Brust 2:48.86
    Silber 50m Freistil 28.13
    Bronze 100m Brust 1:16.98
    Bronze 100m Freistil 1:01.83
    6. 200m Lagen 2:35.21 Isabel:
    5. 400m Freistil 4:58.70 Simon:
    18. 200m Freistil 2:22.59 (9. seines Jahrgangs)
    9. 100m Rücken 1:12.45 (5. seines Jahrgangs)
    10. 50m Freistil 29.06 (4. seines Jahrgangs)
    11. 100m Schmetterling 1:16.45 (8. seines Jahrgangs)
    13. 400m Freistil 5:00.23 (9. seines Jahrgangs)
    15. 100m Freistil 1:05.24 (7. seines Jahrgangs)
    10. 200m Lagen 2:38.25 (5. seines Jahrgangs) Nikolaus:
    15. 200m Freistil 2:20.25 (8. seines Jahrgangs)
    13. 100m Rücken 1:15.42 (6. seines Jahrgangs)
    15. 50m Freistil 30.41 (6. seines Jahrgangs)
    8. 100m Schmetterling 1:14.77 (7. seines Jahrgangs)
    10. 400m Freistil 4:55.27 (7. seines Jahrgangs)
    9. 100m Brust 1:23.94 (3. seines Jahrgangs)
    10. 200m Rücken 2:40.15 (4. seines Jahrgangs)
    14. 100m Freistil 1:04.98 (6. seines Jahrgangs)
    9. 200m Lagen 2:38.13 (4. seines Jahrgangs)
    Photos from MARIO HUYS COACHING's post
    vor 2 Wochen 2
    Gratuliere euch allen :)
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Pamela 😊
    vor 2 Wochen 1
    You’ve got some amazing guys fast fish and those fish have one heck of a good coach! Congratulations to your team. Great results!! 👍🏻👍🏻👏🏻👏🏻💪🏻💪🏻
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    such a big pleasure to be the coach of them 🦈🦈🦈🦈🦈🦈
    vor 2 Wochen 1
    Super gratulieren euch allen von Herzen🏆🏆🏆
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Vielen Dank 🤗🤗🤗
    vor 1 Woche 1
    Herzlichen Glückwunsch den Athleten und dem Trainer!!!
    Weiter so und behaltet Euren Spaß daran!
    vor 1 Woche MARIO HUYS COACHING 1
    Danke Reini, es ist wunderbar zu sehen, mit welch großer Begeisterung und Freude diese jungen Sportler unterwegs sind.
    vor 2 Wochen 1
    Gratuliere tabea 🏊‍♀️
    du bist ja der wahnsinn 👍
    mega leistung 💪
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Geli 🤗🤗🤗
    vor 2 Wochen 1
    Gratulation 💪🏻
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING 1
    Gratulation auch an Luis, der hatte ja ebenso ein erfolgreiches Wochenende 👏
    vor 2 Wochen 1
    Gratulation den ganzen Team
    👍💪🏊‍♂️💨💨💨
    vor 2 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke dir Dasa 😊🤗