We Make It Happen

Unser Verein „Make-It-Happen“ steht für Leidenschaft, Gemeinschaft und Freude am Sport und der Bewegung. Für unseren Obmann Mario Huys, selbst ehemaliger Triathlon-Profi mit langjähriger Erfahrung im Schwimm- und Triathlonsport, ist es wichtig jedem Athleten, egal welchem Leistungsniveau, die Möglichkeit zu geben, den Schwimm- und Triathlonsport wettkampfmäßig ausüben zu können.

Wir unterstützen uns gegenseitig und geben jeden Tag unser Bestes, für den gemeinsamen Erfolg!

  • 5 Tage von

    AUSTRIAN ATHLETICS - Österreichische Meisterschaften U16 Im Stadion der BSFZ Südstadt in Maria Enzersdorf kämpften vom 12.-13. September Österreichs Nachwuchs-Leichtathleten um Meisterschaftsehren. Barnaby Sellers (TS Innsbruck) schrammte am ersten Tag der Meisterschaften mit neuer persönlicher Bestzeit über 3000m in 9:41,14 um Haaresbreite am Podest vorbei und wurde ausgezeichneter Vierter im stark besetzten Feld. Am Sonntag ließ es sich Tabea Huys (TS Innsbruck) nach ihrem Vortagessieg bei der Triathlon ÖM in Traun nicht nehmen, noch über die 1000m auf der Bahn an den Start zu gehen. 28 Starterinnen gingen ins Rennen und Tabea strahlte nach einer großartigen Performance und neuer Persönlicher Bestzeit über ÖM-Bronze. Barnaby wollte nach seinem 4. Platz am Vortag über die 3000m noch einmal ein Schippchen drauflegen. Er konnte mit einer phantastischen Leistung überzeugen und jubelte verdient über den Österreichischen Vizemeistertitel über 1000m in 2:43,37.
    Headcoach Mario Huys ist stolz auf seine Schützlinge.
  • 6 Tage von

    Rock the Pool ... again Am 13. September lief im Haller Freibad der erste Schwimmwettkampf im Becken nach der coronabedingten Pause in Tirol über die Bühne. Ein großes Dankeschön dafür an den Ausrichter – die SU citynet Hall. Schwimmer(innen) von 22 Vereinen aus 3 Nationen lieferten sich spannenden Rennen um Medaillen. Für den Make It Happen Swim waren 11 Athleten am Start: Felix Daringer, Alissa Schweitzer, Hannah Hupfauf, Elina Schweitzer, Chiara Edenstrasser, Hannah Daringer, Laura Hupfauf, Zoe Oberhofer, Paula Niederacher, Marie Lindpaintner und Gerald Daringer. Über stolze 37 Medaillen durfte sich unser Team freuen. Die Medaillengewinner im Detail:  Elina Schweitzer:
    Gold über 200m Rücken
    Gold über 50m Schmetterling
    Gold über 100m Schmetterling
    Silber über 200m Freistil
    Silber über 100m Rücken
    Silber über 200m Lagen Chiara Edenstrasser:
    Gold über 200m Lagen
    Gold über 50m Rücken
    Silber über 100m Brust
    Silber über 200m Rücken
    Silber über 100m Schmetterling
    Bronze über 100m Rücken
    Bronze über 50m Schmetterling Alissa Schweitzer
    Gold über 50m Schmetterling
    Gold über 50m Rücken
    Silber über 100m Rücken
    Silber über 50m Freistil
    Bronze über 50m Brust Marie Lindpaintner:
    Gold über 50m Brust
    Gold über 100m Brust
    Silber über 50m Freistil
    Silber über 200m Brust Laura Hupfauf:
    Gold über 50m Freistil
    Silber über 50m Brust
    Silber über 100m Freistil Gerald Daringer:
    Gold über 50m Rücken Paula Niederacher:
    Silber über 200m Freistil
    Silber über 200m Lagen
    Silber über 200m Rücken
    Bronze über 100m Schmetterling Zoe Oberhofer
    Silber über 50m Schmetterling
    Silber über 50m Rücken
    Bronze über 100m Rücken Hannah Daringer:
    Silber über 50m Rücken
    Bronze über 200m Rücken
    Bronze über 50m Freistil Hannah Hupfauf:
    Silber über 50m Brust Felix Daringer:
    Als 2012er in der Klasse 2010 und jünger gewertet
    Zweitbester seines Jahrgangs über 50m Freistil
    Bester seines Jahrgangs über 50m Rücken Herzliche Gratulation an das gesamte Team zu diesen großartigen Leistungen!
    6 Tage 2
    Gratuliere
    6 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke 🤗
    5 Tage 1
    Super swimmer's 💯❤️👍
    5 Tage MARIO HUYS COACHING
    🤩

  • 6 Tage von

    AQUATHLON DEL LAGORAI 🥈 Für Marius Brandauer (Make It Happen Triathlon) ging es von der ÖM in Traun gleich weiter nach Predazzo zum Aquathlon. Mit einer großartigen Schwimm- und Laufperformance konnte sich der 10-jährige Kirchbichler im starken italienischen Feld behaupten und durfte sich über den zweiten Platz freuen. Herzliche Gratulation!
  • 6 Tage von

    ALOHA Tri Kids - ÖM im Supersprint - 🥇🥈🥉 Am 12. September 2020 wurden im Rahmen des ALOHA Kids Traun die Österreichischen Meisterschaften im Triathlon ausgetragen. Die besten Nachwuchsathleten kämpften dabei um ÖM-Gold, -Silber und -Bronze. Die MIH Athleten Marius Brandauer, Simon Freisinger und Tabea Huys waren überaus erfolgreich am Start. Marius (Make It Happen Triathlon) holte sich über die Distanzen 200m Schwimmen, 6km Rad und 1600m Laufen den Österreichischen Vizemeistertitel🥈 Simon (Tri X Kufstein) sicherte sich mit einer starken Performance in der Schülerklasse A Österreichisches Meisterschaftsbronze🥉 Tabea (Make It Happen Triathlon) überzeugte mit dem schnellsten Schwimm-, Rad- und Laufsplit über die Distanzen 500m Schwimmen, 12km Rad und 3,3km Lauf und sicherte sich mit ihrem Sieg in der Schülerklasse A Österreichisches Meisterschaftsgold 🥇
    Herzliche Gratulation an die drei starken MIH Athleten.
    Headcoach Mario Huys ist stolz auf sein Team.
    6 Tage 1
    Wow, super gratuliere 🎉 Tabea
    6 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Geli 🤗
    6 Tage 1
    Wau, Gratulation 👍👏
    6 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Karin 🤗
    5 Tage 1
    Super Leistung. Gratuliere den Athleten und natürlich dem Headcoach
    5 Tage MARIO HUYS COACHING
    Danke Peter 🤗
  • 3 Wochen von

    Tiroler Meisterschaft U18 in Reutte Im Drei Tannen Stadion in Reutte lief der MHC-Athlet Barnaby Sellers (TS Innsbruck) am 22.08.2020 über 3000m in der Zeit von 9:50,29 zu Tiroler Meisterschaftsgold. Am 23.08. folgte Gold über 1000m im Rahmenbewerb U16, wie Bronze über 300m U16. Herzliche Gratulation!
  • 3 Wochen von

    Ferlach Aquathlon – Österreichische Meisterschaften Am 22. August 2020 lief zum fünften Mal der Ferlach Aquathlon am Reßnig Badesee, an einem der bislang wohl heißesten Tage dieses Sommers, über die Bühne. Marius Brandauer und Tabea Huys starteten erfolgreich für den Make It Happen Triathlon. Marius durfte sich nach einer ausgezeichneten Schwimmleistung und einer starken Laufperformance auf der 2 km lange Laufstrecke rund um den See über den dritten Platz freuen. Tabea überzeugte auf der 750m langen Schwimmstrecke mit einer grandiosen Leistung und lief auf den anschließenden 3,2km den Sieg ins Ziel. Herzliche Gratulation an Marius zu Bronze und an Tabea zu Gold in der Österreichischen Meisterschaft im Aquathlon!
    3 Wochen 1
    Super👍👍
    3 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Thanx Sharon 🤗😘
    3 Wochen 1
    Gratuliere 👊
    3 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Bettina 🤗
    3 Wochen 1
    Gratulation 👍🏻
    3 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Kathleen 🤗
    3 Wochen 1
    Congratulations!!
    3 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Thank you Ann 🤗
    3 Wochen 1
    Bravo 👍🤩
    3 Wochen MARIO HUYS COACHING
    Danke Jasmin 🤗
    3 Wochen
    Gratuliere 👍🏽